Schneller schlank werden mit Milch

Während Milch lange als nicht allzu taugliches Lebensmittel zum Abnehmen galt, ist eine Forschungen vom nationale italienische Forschungsinstitut CNR zu dem Ergebnis gekommen, dass Kinder, die Milch tranken, schlanker waren als Kinder, die darauf verzichteten oder nur wenig davon tranken.

Ich habe mich deshalb intensiver damit befasst, wie gesund Milch wirklich ist und vor allem, wie gut oder schlecht sie Übergewichtige beim Abnehmen unterstützen kann.

Schlank werden mit Milch

Bei meinen Recherchen war ich positiv überrascht. Milch ist in der Tat ein Lebensmittel, mit dem das schlank werden leichter klappen kann, wenn man sie in der richtigen Dosis trinkt. Beim Abnehmen gibt es eine ganze Reihe von Vorteilen, die Milch mit sich bringt.

  • Milch fördert das Sättigungsgefühl.
    Das Hungergefühl kommt nach dem Trinken von Milch oft später auf. In Studien hatten Teilnehmer mittags weniger Hunger und aßen weniger, wenn sie am Vormittag Milch getrunken hatten.
  • Milch kurbelt den Stoffwechsel an.
    Durch einen angekurbelten Stoffwechsel wird wiederum die Fettverbrennung angeregt und man nimmt leichter ab.
  • Milch hat einen niedrigen Glyx-Wert.
    Durch einen niedrigen Glyx-Wert (Glyx steht für glykämischer Index) kann Milch Heißhunger-Attacken verhindern, weil sie die Insulin- und Blutzuckerspiegel stabilisiert.

Kalorien

Bei aller Freude, wie gesund und gut Milch beim Abnehmen sein kann, sollte man sich dennoch vor Augen halten, dass das Lebensmittel relativ viele Kalorien für ein Getränk hat – wenn man Milch überhaupt als Getränk ansieht.

  • Vollmilch hat ca. 130 kcal pro Glas.
    (100ml = 65 kcal)
  • Fettarme Milch hat ca. 96 kcal pro Glas.
    (100ml = 47 kcal)

Auch wenn selbst Vollmilch gut für den Fettabbau ist und Fette enthält, die wiederum günstig für den Abbau von Körperfett sind: Weniger Kalorien hat natürlich die fettarme Milch.

Milch ist gesund

Neben den Vorzügen bei der Fettverbrennung hat Milch weiterhin gesundheitliche Vorzüge, die sich indirekt unterstützend auf das Abnehmen auswirken.

  • Milch ist eiweißhaltig.
    Sie begünstigt durch einen hohen Gehalt an Eiweiß den Aufbau von Muskeln und eignet sich deshalb sehr gut für Menschen, die mit Sport abnehmen wollen. Außerdem fördert sie die Regeneration nach Sport.
  • Milch ist günstig für den Cholesterinspiegel.
    Zur Liste der cholesterinsenkenden Lebensmittel zählt vor allem fettarme Milch.
  • In Milch ist viel Kalzium.
    Durch das viele Kalzium ist Milch sehr gut für die Knochen. Kalzium regt ebenfalls die Fettverbrennung an und hemmt gleichzeitig die Einlagerung von Körperfett.

Eine Meinung zu “Schneller schlank werden mit Milch

  1. Auf Wie viele Kalorien haben 0,2l Milchkaffee? | Bauch-flach.de steht folgendes über diesen Artikel.

    […] aller Kalorien-Zählerei sollte man natürlich nicht außer Acht lassen, dass Lebensmittel wie Milch gesund sind und einen sehr gut beim schlank werden unterstützen […]