Wie du mit einem Frühstücksei pro Tag besser abnehmen oder Muskeln aufbauen kannst

Es ist egal, ob du abnehmen oder Muskeln aufbauen willst. Ein wichtiges Ziel in beiden Fällen ist, dass du viel Protein (Eiweiß) zu dir nimmst. Denn sonst wirst du entweder Muskelmasse beim Abnehmen verlieren oder beim Muskelaufbau nicht ausreichend Protein zur Verfügung haben, damit dein Körper die gesetzten Reize in mehr Muskelmasse umsetzen kann.

Morgens, sofort nach dem Aufstehen, befindet sich unser Körper in einem katabolen (Muskel-abbauenden) Zustand. Dieses hormonelle Milieu entsteht immer dann, wenn wir lange Zeit nichts essen, was über Nacht meistens der Fall ist. Damit der Körper schnell wieder in einen anabolen (Muskel-aufbauenden) Zustand kommt, solltest du ein gutes Frühstück haben.

Proteine zum Frühstück

Um morgens eine große Portion Eiweiß zu bekommen, empfiehlt sich entweder Magerquark oder ein oder zwei Eier. Mit einem größeren Eierkocher kannst du dir deine Frühstückseier für ein paar Tage im Voraus kochen.

Wenn du deine Frühstückseier nicht komplett fest magst, sondern warm und noch etwas weich in der Mitte, dann empfiehlt es sich, dass du dir deine Frühstückseier jeden Morgen frisch kochst. Dies kannst du entweder in einem Topf mit Wasser machen, in einem größeren Eierkocher, wo du dann die Plätze für weitere Eier unbesetzt lässt. Oder du besorgst dir einen Mini-Eierkocher für nur ein Ei.

Mehr Tipps, zum Finden deines perfekten Eierkochers findest du auf dieser Seite.

Mini Eierkocher von WMF

Von WMF gibt es für kleine Haushalte die WMF Küchenminis. Dies sind Küchengeräte, die für Singlehaushalte oder kleine Haushalte und kleine Küchen gedacht sind.

1-Ei-Eierkocher von WMF

Mit dem 1-Ei-Eierkocher My Egg von WMF hast du einen sehr platzsparenden, kleinen Eierkocher, mit dem du dir schnell und einfach ein einzelnes Ei frisch zubereiten kannst.

Zum Angebot!

Beim 1-Ei-Eierkocher von WMF kannst du den Härtegrad deiner Eier von weich bis hart einstellen. Es ist ein Set aus Eierkocher, Eierbecher, einem Messbecher und integriertem Eierpicker.

Ist Rührei gut zum Abnehmen?

Auch Rühreier können dich sehr gut beim Abnehmen unterstützen. Wenn du schon morgens beim Frühstück bis zu drei Eier isst, dann hast du über den Tag weniger Hunger.

Dies liegt daran, dass das Protein in den Eiern lange satt hält und dich mit wichtigen Nährstoffen versorgt.

Eier können dir wirklich sehr gut helfen, deine Fettverbrennung in Schwung zu bringen. Eier enthalten viele essenzielle Aminosäuren. Dies sind Proteine, die dein Körper nicht selbst herstellen kann. Sie sind deshalb besonders hochwertig. Zudem enthält Ei neben sehr viel sättigendem Protein auch die Vitamine A, K, E, B und D sowie die Mineralstoffe Eisen und Kalzium.

Low Carb Diät

Für alle, die mit wenigen Kohlenhydraten abnehmen wollen, bieten Eier ein sehr gutes Makro Nährstoff Profil. Sie enthalten nämlich vor allem gesunde Fette und viel Eiweiß, welches lange satt macht.

Fettverbrennung starten mit der Eier-Diät

In Kombination mit viel Gemüse und vielen ungesüßten Getränken kann eine reine Eier-Diät sogar helfen, den Abnehm-Prozess für ein bis zwei Wochen in Schwung zu bringen. Bei dieser Diät wird auf die meisten Lebensmittel verzichtet und die Ernährung besteht fast nur aus Eiern.

Auf diese Weise kannst du deine Fettverbrennung sehr gut in Schwung bringen. Länger als eine bis zwei Wochen solltest du eine strikte Eier Diät allerdings nicht durchführen, denn solche Diäten sind sehr einseitig. Langfristig schlank wirst du nur werden und bleiben, wenn du dich möglichst ausgewogen ernährst und einen vielfältigen Ernährungsplan hast.

Pflanzliche Lebensmittel mit viel Eiweiß

Neben dem oben erwähnten Magerquark, mit dem du dir super schnell und einfach ein leckeres, lange sättigendes Mixgetränk zusammen mit Säften, Obst (zB Bananen, Beeren oder Äpfel) herstellen kannst, gibt es weitere Fatburner Lebensmittel, die viel Protein enthalten und dir damit deine Diät ohne Hungern und mit Genuss vereinfachen können.

  • Mandeln
    Mandeln enthalten zwar auch viele Fette. Aber diese sind gesund und zusätzlich enthalten sie viel pflanzliches Eiweiß.
  • Erbsen
    Auch Erbsen stecken voller pflanzlicher Proteine. Grüne Erbsen sind ein ideales Lebensmittel für alle, die vegan abnehmen und dabei möglichst viel Muskelmasse erhalten und Körperfett abbauen wollen.
  • Mungbohnen
    Die Mungbohne zählt zu den wenigen Hülsenfrüchten, von denen man keine Blähungen bekommt. Mungbohnen enthalten sehr viel Eiweiß, viele Ballaststoffe und ganz wenig Fett. Sie eignen sich deshalb gut für eine Low Carb, aber auch für eine Low Fat Diät.