HeartGear Kompressionsshirt für Herren zum fit werden

Um beim Sport die höchste Effizienz zu erzielen tragen viele Sportler Kompressionskleidung. Kompressionsunterwäsche, Kompressionsshirt und Kompressionsstrümpfe unterstützen den Körper.

Die Wirkung auf den Körper:

Durch einen ständigen Druck von außen werden Bindegewebe und Muskeln besser durchblutet. Durch ein Kompressionshemd wird der Blutfluss verbessert und Muskeln und Organe mit mehr Sauerstoff versorgt.

Das Ziel, weswegen man sich ein Kompressionshemd kauft, können…

  1. ein effektiverer Aufbau von Muskeln
  2. und eine verbesserte Fitness sein.

Kompressionswäsche

Studien bescheinigen eine bessere Regenerationsfähigkeit und das schnelle Erreichen von sportlichen Höchstleistungen durch das Tragen von Kompressionsbekleidung.

Funktionsunterwäsche für Nichtsportler macht dagegen vor allem eine gute Figur.

Ein Funktionsshirt für Herren

Top HG Sonic Compression Short Sleeve
sehr beliebtes Kompressions-Shirt für Herren von Under Armour mit angenehmem Tragekomfort dank Flachnähten und neuartigem Meshgewebe

Das Under Armor Herren Shirt HeatGear Sonic Compession Short Sleeve T ist ein sehr körperbetontes Shirt. Es macht jedes Gramm Fett, aber auch jeden Muskel sofort sichtbar. Der gewollte Effekt unterstützt den Druck auf die einzelnen Körperregionen.

Was ist HeatGear?

HeatGear ist ein neuartiges Gewebe. Es besteht aus 84 Prozent Polyester und 16 Prozent Elastan und garantiert volle Bewegungsfreiheit. Der Tragekomfort wird durch Flachnähte und Raglanärmel verbessert. Der Jaquardkragen ist mit einem Logo ausgestattet.

HeatGear ist zudem geruchsbindend und entwickelt eine angenehme Körperwärme.

Das Under Armour Kompressionshemd im Vergleich zum Underworks Kompressionshemd

Wer ein ärmelloses Shirt vorzieht, der ist mit dem Underworks Herren Mikrofaser Achselshirt besser ausgerüstet.

Das Kompressionshemd von Underworks besteht aus Nylon Spandex und besitzt einen UV-Schutz. Im Gegensatz zum Funktionsshirt von Under Armor ist es aber nur in Schwarz erhältlich. Under Armor bietet sein Kompressionsshirt dagegen mit Raglanärmeln in 15 unterschiedlichen Farbkombinationen an.

Erfahrungswerte

  • Das Kompressionshemd fanden einige Leuten im Praxis-Vergleich sehr eng. Mehrere Kunden raten deswegen dazu, die Kompressionswäsche eine Nummer größer zu bestellen, um das Anziehen zu erleichtern.
  • Handwäsche erhält Farbe und Form von Kompressionsbekleidung länger.
  • Problemzonen werden nicht vollständig verborgen.
  • Kühlender Effekt des Funktionsshirt durch neuartige Materialien.

Fazit

Durch ein Kompressionsshirt profitiert der Körper von einer besseren Durchblutung. Es kann ein Anreiz zum Training oder einer figurbewussten Ernährung sein.

Ein Funktionsunterwäsche vollbringt allerdings keine Wunder. Ein dicker Bauch bleibt auch unter Kompressionsunterwäsche sichtbar. Moderne Materialien garantieren einen guten Tragekomfort und kein unnötiges Schwitzen.

2 Meinungen zu “HeartGear Kompressionsshirt für Herren zum fit werden

  1. Auf Kompressionsunterhemd für Herren bei Männerbrüsten (Gynäkomastie) | Bauch-flach.de steht folgendes über diesen Artikel.

    […] um den Bauch und weniger um die Reduzierung der Männerbrüste geht, passen oft auch die Kompressonshemden von HeartGear, die Ceceba-Herren-Shapewear und auch die etwas teureren Shapewear-Shirts vom Strammen Max sehr […]

  2. Auf Bauch-formendes Unterhemd für Herren von SODACODA | Bauch-flach.de steht folgendes über diesen Artikel.

    […] Wert legen, emfehle ich Ihnen allerdings, sich alternativ noch das ein oder andere Kompressionshemd von den speziellen Herstellern für Sport- bzw. Funktionsunterwäsche anzusehen, weil deren Hemden dann auch genau dafür (also für Leistungssteigerung beim Sport) […]