Flacher Bauch – Wie soll ich anfangen? (Teil 3: Bauchmuskeln)

Neben dem Abbau von Körperfett kann man mit Fitnessübungen für die Bauchmuskeln was für seinen flachen Bauch tun. Bauchmuskeln zu trainieren trägt zur Straffung des Gewebes am Bauch bei und bringt die Körpermitte in Form.

Bauchmuskeln gezielt trainieren

Gezieltes Bauchmuskeltraining kann man beispielsweise mit Sit-Ups machen, bei denen man unbedingt auf eine wirbelsäulengerechte Ausführung achten sollte. Wer regelmäßig mit Hula Hoop Reifen trainiert, stärkt damit ebenfalls vor allem seine Körpermitte. Leute, die sich ihre Bauchmuskeln besonders hart erkämpfen wollen, können sich Sixpack-Übungen für zu Hause besorgen.

Training zur Verbesserung der Körperhaltung

Neben gezielten Bauchmuskelübungen gibt es verschiedene Sportarten, die sich ebenfalls positiv auf die Kräftigung der Bauchmuskulatur auswirken. Diese Sportarten sind beispielsweise…

  • Pilates
  • Yoga
  • Rückengymnastik

Es geht hier vor allem um die Verbesserung der Körperhaltung, mit der neben den Rückenmuskeln auch die Bauchmuskeln stark zusammenhängen. Ein flacher Bauch ist quasi ein Nebeneffekt dieser Sportarten. Denn sie drehen sich im Wesentlichen um die Stärkung der körperinneren Muskulatur, von der die Wirbelsäule stabilisiert wird.

4 Meinungen zu “Flacher Bauch – Wie soll ich anfangen? (Teil 3: Bauchmuskeln)

  1. Auf Flachen Bauch – Wie soll ich anfangen? (Teil 1: Einleitung) | Bauch-flach.de steht folgendes über diesen Artikel.

    […] Flachen Bauch – Wie soll ich anfangen? (Teil 3: Bauchmuskeln) […]

  2. Michael Peuß am #8 :

    Hi Marie,
    Glückwunsch zu deinem Erfolg und danke für den Tipp, es länger durchzuhalten und den Linktipp.
    Viele Grüße
    Micha

  3. Auf So bekommst du einen straffen Bauch (und behältst den Überblick) | Bauch-flach.de steht folgendes über diesen Artikel.

    […] Teil 3: Bauchmuskeln aufbauen – wie starke Muskeln den Bauch straffen […]

  4. Auf Abnehmen mit der Kohlsuppendiät | Bauch-flach.de steht folgendes über diesen Artikel.

    […] Muskelmasse bei einer längeren Kohlsuppendiät ist der wahrscheinlich schlimmste Nachteil. Muskelmasse spielt beim Abnehmen eine große Rolle, denn je muskulöser der Körper ist, desto höher sein Grundumsatz. Somit kann jemand, der viele […]