Erfahrungen mit Fettabsaugung (Zusammenfassung)

Im Forum von Abnehmen.com gibt es eine Forendiskussion rund um Erfahrungen beim Fettabsaugen, die zu finden ist unter ‚Meine Erfahrung mit einer Fettabsaugung‚. Es kamen viele Meinungen und Erfahrungsberichte zusammen. Weil die Forendiskussion am Ende sehr lang und unübersichtlich wurde, habe ich hier für Sie die wichtigsten Erfahrungen, Tipps und Meinungen über Fettabsaugungen zusammengefasst.

Vorgespräch vor dem Eingriff

Alle Patientinnen berichten von einem Vorgespräch mit ihrem Plastischen Chirurgen, bei dem Sie nicht nur über die Kosten und die Dauer der Operation aufgeklärt wurden, sondern auch eingehend über die möglichen Risiken der Operation bei der Fettabsaugung informiert wurden.

Auch die Nachsorge wurde mit den Patientinnen besprochen und vereinbart.

Die Operation

Die Operation selbst verlief bei allen Patientinnen problemlos.

Unterschiede finden sich vor allem in der Anwendung von Narkose: Während einige Patientinnen nur lokal anästhesiert wurden, war bei anderen eine Vollnarkose notwendig.

Abhängig war die Narkose vom Umfang des Eingriffs:

  • Patientinnen, die lediglich Fett abgesaugt haben wollten, kamen mit einer lokalen Betäubung aus.
  • Patientinnen, die sich zusätzlich zu den beliebten Zonen Bauch / Beine / Po auch beispielsweise die Tränensäcke entfernen oder das Fett vom Po in die Brüste injizieren ließen, wurden unter Vollnarkose behandelt.

Auch die Dauer der Operation war abhängig von der Anzahl der ausgewählten Körperstellen.

Schmerzen / Komplikationen / Folgen

Als unmittelbare Folge der Operation wurden…

  • blaue Flecke…
  • und Schwellungen besonders häufig genannt.
  • Auch Taubheitsgefühle…
  • und Schwierigkeiten beim Hinsetzen und Aufstehen wurden erwähnt.

Allerdings wurden die Schmerzen von ihrer Intensität her wiederholt mit einem Muskelkater verglichen.

Eine sich über den Zeitraum von mehreren Monaten erstreckende Folge der Fettabsaugung war natürlich die je nach Patientin unterschiedlich stark ausgeprägte körperliche Veränderung.

Manche Frauen berichten von einem Verlust von 1-2 Kleidergrößen und von einem gesteigerten Selbstwertgefühl.

Nachsorge

Dass die Nachsorge wichtig ist, wird konkret behandelt, da eine Patientin vom Verlust ihrer Lymphwege berichtet und die Operation bereut. Mit der Auswahl des richtigen Arztes bereits im Vorfeld und einer umfassenden Nachsorge im Anschluss an die Operation können die Risiken jedoch gemindert werden.

Die Nachsorge betrifft…

  1. das Tragen von Stützstrumpfhosen
  2. sowie regelmäßige Kontrolltermine.

Im Anschluss an die Operation muss natürlich weiterhin auf eine gesunde Ernährung und etwas Sport geachtet werden.

Fazit: Erfahrungen mit Fettabsaugungen

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass eine Fettabsaugung zwar nicht zum Abnehmen geeignet ist, dem Körper und dem Selbstwergefühl aber durchaus einen positiven Feinschliff geben werden kann.

Mehr zum Thema Fettabsaugung

  • Bauchfett absaugen
    Lesen Sie, für wen es Sinn macht, sich Fett am Bauch absaugen zu lassen, wie hoch die Kosten sind und ob sich OPs in Tschechien oder Polen lohnen.
  • Beauty Trends gegen Bauchfett
    Lernen Sie weitere Trends aus der Schönheitschirurgie kennen, mit denen Sie Ihr Fett am Bauch weg loswerden.

2 Meinungen zu “Erfahrungen mit Fettabsaugung (Zusammenfassung)

  1. Auf Meinungen und Erfahrungen mit Fettabsaugungen in Tschechien | Bauch-flach.de steht folgendes über diesen Artikel.

    […] ich vor kurzem Erfahrungsberichte über Fettabsaugungen zusammengefasst hatte, geht es heute um Erfahrungen beim Absaugen von Fett in Tschechischen […]

  2. Auf Coolsculpting kann auch gegen Reiterhosen (Lipödem) helfen | Bauch-flach.de steht folgendes über diesen Artikel.

    […] Gegensatz zu invasiven Eingriffen, wie Fettabsaugen, ist diese Methode schmerzfrei, hinterlässt keine Narben und man ist auch direkt nach der […]