Ultrasport Bauchtrainer AB Roller mit Knieauflage für straffe Bauchmuskeln

Der AB Roller und Bauchtrainer von Ultrasport ist ein sehr einfaches und günstiges Trainingsgerät. Man kann damit die Bauchmuskeln aufbauen und gleichzeitig Rücken und Schultern trainieren.

Ultrasport Bauchtrainer AB Roller mit Knieauflage

Das Bauchmuskeltraining mit dem AB Roller ist einfach und höchst effektiv. Man bringt nicht nur die Bauchmuskeln in Form, sondern macht ein Ganzkörpertraining.

Der AB Roller ist für Einsteiger und für Fortgeschrittene geeignet.

Im Lieferumfang ist eine ausführliche Traininganleitung enthalten.

AB Roller kaufen!

Im Lieferumfang ist ebenfalls eine ganz kleine Matte enthalten, die ausreichend groß ist, um bequem die Knie darauf zu polstern.

Wenig Platz zu Hause?

Wer nicht viel Platz in der Wohnung hat oder ein Trainingsgerät sucht, dass man überall hin mitnehmen kann, ist hier richtig.

Functional Training

Wer mit dem AB Roller seine Bauchmuskeln aufbaut, der trainiert gleichzeitig auch fast alle anderen Muskeln des Körpers.

Weil man im Sinne von Functional Training mit dem eigenen Körpergewicht trainiert sind sehr viele Muskeln am Koordinieren der Bewegungen beteiligt. Es werden auf diese Weise nicht nur einzelne Muskelgruppen gestärkt, sondern ebenfalls die Koordination und das Zusammenspiel der Muskeln.

Weil die Bewegungen (vor allem am Anfang) oft ziemlich wackelig sein können, muss der Körper ebenfalls selbst für Stabilität beim Ausführen der Bewegungen sorgen.

Das ist zwar einerseits anstrengend und unbequem. Andererseits ist aber gerade deshalb das Training so hoch effizient. Denn genau dann werden sehr viele Muskel gleichzeitig trainiert und man hat einen maximalen Effekt und Erfolg.

Vor allem am Anfang wenn man noch überhaupt keine Erfahrung mit einem AB-Roller hat, wird das Training sehr anstrengend sein. Aber genau deshalb bringt es auch so viel. Man ist super schnell ermüdet und hat deshalb aber auch super schnell sehr viele Kalorien verbrannt.

Die Muskeln bauen sich anschließend in der Regenerationsphase nach dem Taining auf. Vielleicht hat man dann zwar etwas Muskelkater. Aber nach wenigen Tagen wird man sich fitter als je zuvor fühlen.