Dauerhaft schlank: So verschwinden überschüssige Kilos für immer

Wollen auch Sie endlich schlank sein? Sie wollen wirklich dauerhaft ihr Gewicht loswerden ohne kurz danach wieder einen Jojo-Effekt zu bekommen?

Wenn Sie Blitz-Diäten, kurzfristig wirkende Schlankheits-Pillen und Abnehm-Kuren leid sind, bei denen Sie am Ende nicht dauerhaft schlank bleiben, dann lesen Sie hier, wie Sie Ihr Fett an Bauch, Beinen und Po für immer loswerden!

Los geht’s mit einer guten Nachricht: Wer seine Fettpolster für immer loswerden will, der braucht dafür nicht unbedingt Sport zu machen. Sport ist zwar gesund und verbrennt Kalorien. Viel wichtiger ist es aber, dass man seine Ernährung auf „gesund und genussvoll“ umstellt. Neben einer gesunden Ernährung sollten Sie dazu auf einen aktiven Stoffwechsel achten. Denn je aktiver und gesünder Ihr Stoffwechsel ist, um so schneller schmelzen die Pfunde.

Bringen Sie Ihren Stoffwechsel in Schwung!

Ein aktiver Stoffwechsel ist das A und O, das einen gesunden, schlanken Menschen mit viel Energie von Menschen mit Gewichtsproblemen unterscheidet. Wenn der Stoffwechsel nicht aktiv und gesund ist, dann fällt das Abnehmen enorm schwer. Man muss unwahrscheinlich viel Motivation aufbringen, fühlt sich aber ständig schlapp und müde. Man hat bei einem trägen Stoffwechsel meistens sehr oft Heißhunger auf Süßes, Herzhaftes und eher wenig Appetit auf gesunde Lebensmittel wie Gemüse, Wasser und ballaststoffreiche Kost.

Mit einem aktiven Stoffwechsel läuft die Fettverbrennung auf Hochtouren und die Darmtätigkeit ist in Schwung. Der Körper verbrennt bereitwillig die aufgenommene Nahrung, um daraus die Energie bereitzustellen, durch die man sich fit, vital und lebendig fühlt. Das Schöne an dieser Energie ist nicht nur, dass man sich damit gesund und wohlfühlt, sondern dass dadurch die Kalorien verbraucht werden, die der Körper anderenfalls als Fettdepots am Po, am Bauch oder an den Hüften anlegen würde.

Homöopathische Mittel zum Abnehmen

Für Menschen, die Ihren Stoffwechsel schnell in Schwung bringen wollen, gibt es bestimmte homöopathische Mittel, die genau dafür bestens geeignet sind. Ich selbst mache gerade mit den Stoffwechsel Globuli 4+1 von Felssteinbach Erfahrung. Es handelt sich dabei um fünf kleine Fläschchen mit einem homöopathischen Komplexmittel, bei dem man einfach morgens, mittags und abends je fünf Globuli einnimmt.

Globuli sind an sich ganz normale homöopathische Mittel, die unabhängig von irgendwelchen Kuren oder Diäten sind. Sie sind aber dennoch oft Bestandteil von Stoffwechselkuren wie zum Beispiel bei den 21-Tage Stoffwechselkuren von Lifeplus oder VitalBody plus.

Neben Globuli gibt es auch Schüssler Salze zum Abnehmen und zum Ankurbeln des Stoffwechsels.

Schüssler-Salze zum Ankurbeln des Stoffwechsels

Auch Schüssler Salze werden im Rahmen von Stoffwechsel- und Abnehm-Kuren immer öfter eingesetzt. Neben Schüssler Salzen und Globuli zum Abnehmen und zum Anregen des Stoffwechsel gibt es auch welche zum Entschlacken. Diese können besonders gut kombiniert werden.

Im Rahmen von Abnehm-Kuren kommen besonders oft die Schüssler Salze Nr. 4, 6, 8 und 10 zum Einsatz.

Trinken und viel Bewegung

Um Ihre Kilos schnellstmöglich zum Schmelzen zu bringen, sollten Sie zudem viel trinken und sich ausreichend bewegen.

Die Bewegung braucht dafür überhaupt nicht anstrengend zu sein. Schwitzen ist zwar das beste für die Fettverbrennung. Aber leichte Bewegung ist immer noch viel, viel besser als auf der Couch zu sitzen.

Vor allem was Ihre Motivation betrifft, sollten Sie nicht von heute auf morgen von sich erwarten, dass Sie super sportlich, fit und leistungsfähig sind. Versuchen Sie lieber, Spaß an der Bewegung zu finden und Lebensfreude aus dem Aktiv-sein zu gewinnen. Wenn Sie sich bei Aktivitäten wohlfühlen, dann sind Sie auf dem besten Weg in ein schlankes Leben.