Mit hCG Tropfen-Diät dauerhaft abnehmen ohne Hunger

Die hCG Diät ist ein Abnehmprogramm mit der Versprechung, auf einfache Weise hartnäckige Fettpolster abzubauen. Insbesondere für Menschen, die schon den Großteil ihres Bauchspecks wegtrainiert haben, aber dennoch nicht ihr letztes Bauchfett loswerden, bietet der hCG Diätplan nach Dr. Simeons Hoffnung, diätresistenten Bauchspeck doch noch loszuwerden.

Was das Loswerden vom letzten Bauchfett betrifft, welches sich mit Training und gesunder Ernährung nur schwer bekämpfen lässt, hatte ich bereits einiges über das Absaugen von Bauchfett, Coolsculpting und über weitere Beauty-Trends zum Verlieren von Bauchfett geschrieben, die teilweise auch ohne OP funktionieren. Ich bin deshalb froh, an dieser Stelle mit der hCG Diät ein weiteres Programm vorstellen zu können, hartnäckige Fettpolster auch ohne Operation loswerden zu können.

hCG mit Fettweg Spritze, Tabletten oder Tropfen?

Ursprünglich funktionierte das hCG Abnehmprogramm mit Fettweg Spritzen, bei denen dem Körper per Spritze Hormone hinzugefügt wurden, die ihm eine Schwangerschaft vorgaukelten, weswegen er bereitwilliger als unter normalen Umständen seine Fettpolster zum Gewinnen von Energie verbrennen sollte.

Gezielt Bauchfett abnehmen mit hCG

Inzwischen wurde die hCG Diät weiter entwickelt und es gibt auch hCG Tropfen und Tabletten. Das Versprechen ist jedoch nach wie vor, dass man damit nicht nur besonders gut abnehmen kann, sondern auch gezielt Bauchfett verlieren sowie gezielt an anderen Problemzonen schlanker werden kann.

Mit den hCG Schlankmach-Tropfen zum Abnehmen kann man ohne Hunger abnehmen und die Diät soll ohne Jojo-Effekt funktionieren, sodass das Gewicht auch nach dem Abnehmen nicht wieder steigt.