4 einfach umsetzbare Tricks, um ab sofort mehr Wasser zu trinken

Ausreichend Wasser zu trinken ist für den Abnehm-Erfolg super wichtig.

Die meisten von uns wissen, dass wir am Tag mindestens 1,5 Liter Wasser als Teil einer gesunden Ernährung trinken sollten. Abhängig von Wetter, Aktivität oder einer möglichen Schwangerschaft kann der Grundbedarf sogar noch steigen. Frauen können bis zu 2,7 l, Männer bis zu 3.7 l trinken. Leider trinken die meisten von uns weniger als unser Körper braucht, um perfekt zu funktionieren.

Allerdings gibt es einige einfache Tricks, damit Sie ihre tägliche Wasserquote erreichen.

  1. Essen Sie wasserhaltige Lebensmittel
    80% unserer täglichen Wasseraufnahme erfolgt durchs Trinken; die restlichen 20% nehmen wir durch Wasser in unserer Nahrung zu uns. Gemüse, so wie grüner Salat, Gurken und Tomaten bestehen aus bis zu 95% Wasser. Frische Früchte wie Blaubeeren, Äpfel und Orangen bestehen zu 85% aus Wasser und sind voller guter Nährstoffe und Mineralien; eine Wassermelone besteht zu 95% aus Wasser.
    Fügen Sie ihrem täglichen Wasserkonsum täglich frische Früchte und Gemüse hinzu, um sicher zu gehen dass Sie genug Wasser zu sich nehmen.
  2. Trinken Sie kaltes Wasser
    Wasser schmeckt einfach besser, wenn Sie es kalt trinken. Außerdem muss der Körper härter arbeiten, um es auf Körpertemperatur zu erwärmen, was heißt, dass Sie mehr Kalorien verbrennen, als wenn Sie Wasser trinken, das bereits näher an der Körpertemperatur liegt.
  3. Fügen Sie ihrem Wasser Geschmack hinzu
    Wasser mit Geschmack anzureichern führt zu mehreren Dingen

    1. Es schmeckt dadurch besser
    2. und kann es helfen, einen Vitamin C Mangel zu verhindern und den Verlust von Kalium, Magnesium, Sodium und Kalzium durch zu viel Schwitzen ausgleichen.

    Fügen Sie Ihrem Wasser einfach Zitrone, Limette oder Gurke hinzu und finden Sie heraus, welche Geschmacksrichtungen Sie mehr genießen als reines Wasser.

  4. Fügen Sie ihren Tagesverbrauch in ein Gefäß
    Es ist nicht einfach, Ihren täglichen Wasserbedarf im Blick zu behalten; wenn Sie den Überblick allerdings verlieren, werden Sie wahrscheinlich nicht genug trinken. Wenn Sie den ganzen Tag zuhause sind oder Ihnen bei der Arbeit ein Kühlschrank zur Verfügung steht, füllen Sie Ihren Tagesbedarf in einen Krug, den Sie im Kühlschrank aufbewahren. Trinken Sie weiterhin über den Tag Gläser aus diesem Gefäß bis er vollkommen leer ist.
    Sie können auch das oben erwähnte Wasser mit Geschmack in den Krug füllen, um noch mehr Wasser zu konsumieren.

Sie müssen jeden Tag genug Wasser trinken, um eine Dehydration zu vermeiden und gesund zu bleiben. Allerdings sollten Sie auf zuckerhaltige Flüssigkeiten verzichten, die außerdem auch noch Kalorien enthalten und Ihren Durst nicht richtig löschen.