Meine Mach dich leicht Erfahrungen mit Yoga, Meditation und Ernährung

Obwohl ich nie so richtig sportlich war und mit der Motivation immer so meine Problemchen hatte, war ich vor kurzem auf der Suche nach einer Lösung, mit der ich 5 Kilos abnehmen konnte.

Ich fand dann das Programm von Ursula Karven aus Yoga, Meditation und Ernährung. Sie versprach, dass man es ganz einfach nachmachen kann und Erfolg haben wird. Man soll damit abnehmen, sich besser und leichter fühlen. Dieses Programm heißt Mach dich leicht.

Ob ich mit Leichtigkeit mein Wunschgewicht erreichen und halten konnte? Lesen Sie hier, welche Erfahrungen ich mit Mach dich leicht von Ursula Karven gemacht habe!

Für wen ist das Programm?

Mach dich leicht ist für alle, die nicht nur einfach abnehmen wollen, sondern auch noch sich dabei gut fühlen und entgiften wollen.

Ob man Lust auf Detox, Yoga und Ursula Karven hat, ist letztendlich Geschmacksache. Aber Dinge wie Gesundheit, Entspannung, Ernährung und eine schlanke Figur begünstigen sich schon wechselseitig. Deshalb macht es (zumindest) für mich schon Sinn, nicht nur gezielt Gewicht zu reduzieren, sondern etwas ganzheitlicher zu denken und auch unterstützend die anderen Dinge zu pflegen.

Zum Programm:
Jetzt mitmachen!

Ursula Karven macht Sie leicht. Sie brauchen einfach nur mitzumachen.

Was genau ist Mach dich leicht?

Mach dich leicht ist ein Online-Programm, das hilft, ein schlankes, entspanntes und aktives Leben zu führen. Oder besser gesagt: Es ist ein Trainings- und Übungs-Programm, dass allen dabei hilft, die genau dieses Ziel in ihrem Leben erreichen wollen.

Es geht im Grunde um Ernährung, Bewegung und Meditation. Es ist so leicht, dass jeder mitmachen kann und man Null Vorkenntnisse braucht. Dabei ist es auch egal, wie alt man ist, welchen Körpertyp man hat. Das Programm funktioniert für jeden.

  • Schlank werden
    (gesunde Ernährung)

    Das Abnehmen funktioniert bei Mach dich leicht vor allem durch die Umstellung auf eine gesunde, kalorienbewusste Ernährung und gleichzeitig durch Yoga. Die Ernährung besteht zum Teil aus grünen Smoothies. Teilweise gibt es bei den Koch-Videos ärztliche Ratschläge, damit man versteht, warum viele der Tipps so gut sind. Weiterhin werden die Gerichte so zubereitet, dass sie lecker schmecken. Es ist also ein Programm zum Abnehmen mit Genuss.
    Beim Yoga werden Kalorien verbrannt und bei der gesunden Ernährungsweise werden Kalorien eingespart.
  • Fit werden
    (Yoga)

    Mit Yoga wird man von in diesem Programm fit gemacht. Jede Woche stehen für einen mehrere Yoga-Videos bereit. Zusammen mit Ursula Karven und ihren Freundinnen wird man damit dann Yoga üben.
  • Entschlacken und Schadstoffe abbauen
    (Detox Kur)

    Der Entschlackungs-Teil von Ursula Karvens Konzept enthält ein Detox-Programm, mit dem das Wohlbefinden, gutes Aussehen von innen und die Gesundheit im Allgemeinen verbessert wird.
  • Entspannter werden
    (Meditation)

    Entspannung und Meditation sind die dritte Säule, mit der Ursula Karven die Teilnehmer ihres Programms zum mehr Gesunheit bringt. Es geht darum, mit sanften Mitteln die Wahrnehmung für sich selbst zu verbessern und auch auf diese Weise schlank, attraktiv und entspannter zu werden.
    Falls man mal in einem Video was verpasst: Die Infos in den Videos kann man alle auf der Webseite noch mal nachlesen.

Video: Erklärung von Ursula

Lassen Sie sich von Ursula Karven erklären, worum es bei Mach dich Leicht geht!

Zum Programm:
Jetzt mitmachen!

Kosten

Welche Kosten bei Mach dich leicht entstehen, hängt davon ab, für welches Programm man sich entscheidet. Es stehen drei Programme zur Auswahl.
Achtung: Die Preise können sich jederzeit ändern und sind deshalb ohne Gewähr.

  1. 8 Tage Detox Kur
    39€
    Hier wird der Körper von Belastungen und Umweltgiften befreit. Es ist ein komplettes Programm für eine sanfte, gesunde 8 Tage Detox Kur. Dazu bekommt man unterstützende Yoga Asanas und Akupressur für das Wohlbefinden.
    In diesem Programm bekommt man täglich Kochvideos, 40 vegane Detox-Rezepte, Tipps von Ursula Karven sowie eine Menge Motivation.
    Dieses Detox-Programm ist enthalten als Extra im 10 Wochen Programm.
  2. 10 Wochen Programm
    99€
    Das 10 Wochen Programm ist gedacht als Start in ein schlankes, entspanntes und aktives Leben. Es enthält 30 Yoga-Videos für zu Hause, 60 leckere Rezepte mit vegetarischer und veganer Alternative, 20 Kochvideos, ein umfangreiches Ernährungskonzept, 30 geführte Meditationen.
    Extra: Dieses Programm enthält das oben erwähnte Programm 8 Tage Detox Kur.
    Sowohl das Programm 8 Tage Detox Kur als auch das 10 Wochen Programm sind enthalten im Feel Good Paket.
  3. Feel Good Paket
    199€
    Dieses Paket enthält Yoga-Videos, Feel-Good-Videos und Rezepte von Ursula für 12 Monate. Jeden Monat bekommt man zwei komplett neue Yoga-Videos. Zudem bekommt man jeden Monat 20 neue Rezepte und neue Kochvideos. Dazu gibt es weitere Tipps von Ursula.

Bewertung der drei Programme

Hier kommt meine Meinung zu den drei Paketen.
Für mich persönlich war das 10 Wochen Progamm am interessantesten. Die kleine Detox-Kur ist zwar alleine sicherlich auch toll. Aber ich wollte ja auch Gewicht verlieren und mich nicht einfach nur besser fühlen und entgiften. Weil die Detox-Kur ja sowieso im 10-Wochen-Programm enthalten ist, braucht man sich ja auch nicht für oder gegen Detox zu entscheiden.

Meine Meinung zum 10-Wochen Programm

Die 60 Rezepte und Kochvideos waren mir jedenfalls super wichtig, damit ich meine Ernährung mit Spaß umstellen konnte. Dazu wollte ich unbedingt auch die Yoga Videos, um letztendlich auch fit zu werden.
10 Wochen ist meiner Erfahrung nach auch eine gute Zeit, um motiviert am Ball zu bleiben. Gleichzeitig finde ich es lang genug, um beim Abnehmen auch wirklich Erfolge zu erreichen.

Meine Meinung zum Feel-Good-Paket

Es kostet zwar nur doppelt so viel wie das 10-Wochen-Progamm und dauert dafür ein ganzes Jahr anstatt 10 Wochen. Vom Preis her könnte man das Paket zum Wohlfühlen deshalb vielleicht auch vertreten. (Obwohl das 10-Wochen-Progamm auch nicht sooo günstig ist.)

Aber wenn man es dann macht (dachte ich mir), bei den Yoga-Übungen mitmacht und zumindest die Hälfte aller Kochvideos auch tatsächlich zu Hause nachkocht, dann lohnt es sich schon.

Von der Motivation her ist mir aber, ehrlich gesagt, ein ganzes Jahr entschieden zu lange. – Vor allem für ein Online-Programm. Die Videos mit Ursula Karven und ihren Freundinnen motivieren vielleicht. Aber letztendlich bin ich bei mir zu Hause auf der Yoga-Matte dann doch alleine und ein ganzes Jahr lang werde ich mich nur mit den Videos nicht motivieren können.

Anmeldung

Zum Programm anmelden:
Jetzt mitmachen!

Wenn man sich entschieden hat, bei Mach dich leicht mitzumachen, dann kann man sicher und bequem per PayPal bezahlen. Andere Bezahlmethoden sind VISA, MasterCard, AMEX, Sofort-Überweisung oder Vorkasse-Überweisung.

Begrüßung von Ursula

Nach dem Bezahlung bekommt man sofort per Email ein Passwort zugeschickt mit dem man sich bei Mach dich leicht einloggen kann. Dort findet man dann auch sofort eine herzliche Begrüßung von Ursula.

Fitnessprofil ausfüllen

Um das Programm auf sich selbst abzustimmen, kann man am Anfang sein aktuelles Gewicht, das Wunschgewicht und weitere persönliche Daten ausfüllen. So sieht man mit der Zeit seine Fortschritte und kann sich besser motivieren.

Wer will, kann freiwillig sogar Fotos hochladen, um sich später mit eigenen Vorher-Nachher-Bildern besser motivieren zum können, am Ball zu bleiben.

Die ersten Videos

In den ersten Videos erkärt Ursula die Details, um bestmöglich mit Mach dich leicht arbeiten zu können. Dr. Harry König erklärt, worauf es in nächster Zeit bei der Ernährung ankommen wird und wie das Ernährungsprogramm funktioniert.

Was die Ernährung angeht, gibt es in Mach dich leicht das Ernährungshandbuch und das Rezepthandbuch, die man sich herunterladen kann.

Ernährungs- und Rezept-Handbücher

Auch in diesen Handbüchern ist alles super einfach und leicht umsetzbar gehalten. Auf diese Weise ist es wirlich für jeden auch ohne Vorkenntnisse möglich, mit dem Programm erfolgreich zu sein. Man muss einfach nur mitmachen.

Yoga Übungen

Die Yoga Übungen sollte man am besten drei mal pro Woche machen. Außer einer Yoga-Matte wird dafür nichts benötigt. So kann wirklich jeder ohne Fitnessstudio und ohne Geräte zu Hause abnehmen.

Yoga ist super effektiv. Man wird damit nicht nur beweglich und fit, sondern verbrennt auch noch sehr viele Kalorien. Auf diese Weise trainiert man mit Yoga sehr vieles gleichzeitig und spart somit Zeit.
Es ist zum Beispiel kein zusätzliches Ausdauertraining oder Krafttraining nötig, weil das mit Yoga sowieso schon alles abgedeckt ist.

Meditation

Die Meditationen sind eine echte Entspannung nach den schweißtreibenden Yoga Asanas. Der Wohlfühl-Faktor ist absolut super, wenn man nach dem Yoga eine Meditation macht.

Ebenso wie bei der Ernährung und dem Yoga ist auch bei den Meditationen keinerlei Vorkenntnis nötig, es ist super einfach für Anfänger zu verstehen und man weiß genau, was man zu tun hat, um mitzumachen.

Zum Programm:
Jetzt mitmachen!