Die Haut am Bauch straffen nach Abnehmen oder Schwangerschaft mit Kollagen-Protein Pulver

Wer erfolgreich sein Fett am Bauch losgeworden ist steht oft nach dem Abnehmen vorm nächsten Beauty-Problem. Die Haut am Bauch ist schlaff und hat oft Dehnungsstreifen. Ebenfalls besteht dieses Problem oft nach der Schwangerschaft. Auch währende der Schwangerschaft wird die Haut am Bauch stark gedeht und das Risiko von Schwangerschaftsstreifen ist groß. Nach der Geburt wollen Frauen deshalb ihre Haut am Bauch möglichst schnell wieder zurückbilden.
(Beachten Sie dazu auch die 5 Wege, Schwangerschaftsstreifen am Bauch zu entfernen!)

Neben Cremes gegen Dehnungsstreifen als äußerliche Anwendung und weiteren Mitteln zur Straffung schlaffer Haut am Bauch kann man auch mit der Ernährung etwas für das bessere Straffen der Haut am Bauch tun. Und zwar mit Kollagen Protein. Kollagen ist das Eiweiß, das am häufigsten im menschlichen Körper vorkommt. Es ist ein Strukturprotein, das unter anderem stark an der (Neu-)Bildung des Bindegewebes beteiligt ist. Weil Dehnungsstreifen letztendlich Bindegewebsrisse sind, die verschwinden, wenn das Bindegewebe heilt, ist eine Beschleunigung dieses Heilungsprozesses auch optisch beim Loswerden der Dehnungsstreifen begünstigend.

Bauchhaut straffen: Hilfe von der Anti-Aging Forschung

Eine erfreuliche Meldung für alle, die ihre Haut am Bauch straffen wollen, ist, dass es im Allgemeinen zur Straffung der Haut schon sehr gute Ansätze gibt. Beim Anti-Aging, wo es viel um das Loswerden von Falten, aber auch um das Straffen schlaffer Haut geht, sind Kollagen-Booster aller Art schon länger im Einsatz. Was die Ernährung betrifft, werden vor allem bei den Kollagen-Präparaten die speziellen Kollagen Proteine eingesetzt.

Kollagen Protein Pulver

Kollagen Protein Pulver gibt es als 100% reines Kollagen Hydrolysat. Was die Bioverfügbarkeit des Proteins betrifft, handelt es sich um kurze Aminosäuren, durch die eine besonders effektive Aufnahem des Eiweiß durch den Körper ermöglicht wird.

So kann man Kollagen Protein anwenden

Kollagen-Protein ist ein Lebensmittel zum Abnehmen sowie ein Fettkiller-Lebensmittel weil es beim Abnehmen ohne Kohlenhydrate (Low Carb) hilft. Es kann auf vielfältige Weise verwendet werden.

  • Protein-Shakes
    Für alle, die mit Eiweißshakes abnehmen wollen, ist das Kollagen Protein optimal. Das Kollagen Eiweiß löst sich leicht auf und kann für Diät-Shakes und leckere Protein-Smoothies benutzt werden.
  • Abnehm-Getränke
    Als Zusatz in Abnehm-Drinks lässt sich das Eiweißpulver als sättigende Zutat sehr gut einrühren.
  • Soßen und Suppen
    In Suppen und Soßen kann es zum Eindicken verwendet werden. Hier bietet sich während einer Gewichtsreduktion auch eine kombinierte Verwendung zusammen mit Konjakmehl an. Konjakmehl ist nämlich wegen seines sehr hohen Gehalts am Ballaststoff Glucomannan optimal geeignet, als nahezu kalorienfreies Lebensmittel ein intensives sowie lange anhaltendes Sättigungsgefühl zu erzeugen.

Wichtig für alle, die sich Kollagen Proteinpulver in andere Nahrungsmittel mischen wollen: Es ist nahezu geschmacksneutral und damit perfekt geeignet zum Abnehmen mit Genuss. Selbst bringt es geschmacklich zwar keinen Genuss. Es schränkt einen geschmacklich aber dafür auch in keinster Weise ein und hat den praktischen Aspekt, dass es mit allen möglichen anderen Lebensmittel kombiniert werden kann.

Im Rahmen einer Bulletproof Diät kann man sich Kollagen Eiweiß in einen Bulletproof Kaffee einrühren. Ebenfalls passt Kollagen Protein sehr gut zum Ernährungsplan einer Paleo Diät.

Nährstoffe

Die vom Hersteller empfohlene Tagesdosis beträgt 10-20g. Wenn man von 20g ausgeht, dann kommt man pro Tag auf 17,6g Eiweiß und 70 Kalorien.

Beim Preis von ca. 27€ und einer Menge von 453g pro Proteinpulver-Beutel reicht ein Beutel dann für gut 22 Tage. Die Tagesdosis kostet dann ca. 1,23€. Wenn man nur 10g pro Tag nimmt, dann kostet es nur noch 0,61€ pro Tag und man kommt pro Tag auf 35 Kalorien. Der Beutel reicht in dem Fall dann für 44 Tage und man ist immer noch (am unteren Rand) im Rahmen der empfohlenen Tagesdosis.

Bei den 44 Tagen (also etwa 1,5 Monate) hat sich bei vielen Leuten dann die Haut am Bauch auch schon gestrafft und Dehnungsstreifen sind abgemildert oder verschwunden. Nach dieser Zeit weiß man dann selbst besser Bescheid, wie gut das Pulver einem beim Straffen der Haut geholfen hat und ob man sich das Pulver ein zweites Mal bestellen will, um quasi seine Bauchhaut-Straffungs-Kur zu verlängern.

Für wen macht das Kollagen Eiweiß Sinn?

Im Gegensatz zu Whey Eiweiß, bei dem es sich um ein „komplettes Protein“ handelt, ist Kollagen Eiweiß kein „komplettes Protein„. Mit „komplettes Protein“ ist gemeint, dass das Eiweiß alle 9 essenziellen Aminosäuren enthält, die der Körper nicht selbst herstellen kann.

Es macht deshalb beispielsweise nicht wirklich Sinn, Kollagen Eiweiß zum Muskelaufbau zu benutzen. Für so was ist Whey besser.

Stattdessen hat Kollagen Eiweiß aber sehr positive Eigenschaften für die Haut, die Gelenke und das Bindegewebe. Es ist also eine Art Beauty-Protein. Man braucht deshalb auch nicht so viel von diesem Kollagen Eiweiß zu nehmen, sondern benutzt es in kleinen Mengen.

3 Meinungen zu “Die Haut am Bauch straffen nach Abnehmen oder Schwangerschaft mit Kollagen-Protein Pulver

  1. Auf 5 Wege, Schwangerschaftsstreifen am Bauch zu entfernen | Bauch-flach.de steht folgendes über diesen Artikel.

    […] kann und das sehr gut für die Haut, die Haare, die Nägel und auch das Bindegewebe ist. Lesen Sie hier, wie Sie nach einer Schwangerschaft oder nach dem Abnehmen mit einem Kollagen Protein Pulver Ih… […]

  2. Auf Die besten Tipps, schlaffe Haut am Bauch zu straffen | Bauch-flach.de steht folgendes über diesen Artikel.

    […] Nicht nur äußerlich, sondern auch von Innen mit der Ernährung kann man viel zum Straffen seiner Haut tun. Die Haut, die zum großen Teil aus Kollagen besteht, kann verjüngt werden, indem man die Kollagen-Produktion mit Kollagen-Eiweiß unterstützt. Wie genau man ein Kollagen-Proteinpulver genussvoll und gesund in seinen täglichen Ernährungsplan einbaut, damit die Haut alle möglichen Voraussetzungen hat, um sich selbst zu heilen und zu straffen, habe ich verständlich erklärt unter ‚Die Haut am Bauch straffen nach Abnehmen oder Schwangerschaft mit Kollagen-Protein Pulver‚. […]

  3. Auf 6 Haut-Verjüngungs-Tipps zum Straffen der Bauchhaut nach dem Abnehmen | Bauch-flach.de steht folgendes über diesen Artikel.

    […] wir sie mit allen wichtigen Nährstoffen dafür versorgen. Genau das können wir tun mit einem Kollagen Eiweiß. Man braucht von diesem Eiweiß nicht viel. Aber schon mit täglich 10-20g hat die Haut genug, um […]