Meine Erfahrungen beim Abnehmen mit dem Fitbit Zip

Zwei große Herausforderungen beim Abnehmen sind immer die Bewegung und die Motivation. Beides in den Griff zu kriegen, dabei verspricht Fitbit mit Schrittzählern wie dem Fitbit Zip Unterstützung.

Ich persönlich habe mir den Schrittzähler und Aktivitätstracker Fitbit Zip gekauft, das mir seit einiger Zeit hilft, mich zu mehr Bewegung im Alltag zu motivieren.

Hier will ich dir einfach mal zeigen, wie dich Fitbit beim Abnehmen unterstützen kann. Dazu findest du hier einen Screenshot meiner Bewegungs-Statistik-Email, die ich mir wöchentlich von Fitbit zuschicken lasse.Abnehmen mit Fitbit

Was genau ist Fitbit Zip?

Fitbit Zip ist ein kleiner Aktivitäts- und Schrittzähler, den man ganz einfach in der Hosentasche dabei hat.

  • Er zählt die Schritte.
  • Fitbit erstellt motivierende Statistiken.
  • Fitbit erinnert einen, wenn man sich zu wenig bewegt.
  • Man wird gelobt, wenn wenn man sich viel bewegt hat.
  • Insgesamt wird man dauerhaft sehr gut motiviert.

Fitbit Zip kabelloser Aktivitätstracker
Fitbit Zip ist ein Schittzähler für Schrittmessung in Echtzeit. Die Daten werden vom Smartphone voll automatisch kabellos erfasst und hochgeladen. Man kann jederzeit am Smartphone, PC und Tablet sehen, wieviele Kalorien man schon verbrannt hat.

Auf diese Weise unterstützt Fitbit sehr gut beim Abnehmen. Gesund, nachhaltig und ohne harten Sport. Einfach nur durch mehr Bewegung im Alltag.

Alternative Schrittzähler zum Fitbit Zip

Vorm Fitbit Zip hatte ich einen anderen Schrittzähler. Und zwar ein Withings Pulse.

Withings Pulse vs. Fitbit Zip

Der (oder das?) Withings Pulse hatte zwar auch meine Schritte gut gezählt und mich auch sehr gut motiviert. Aber ich musste das Gerät jeden Abend aufladen, was mit dem Fitbit Zip nicht nötig ist.

Außerdem ging das Withings Pulse zwei mal kaputt, musste dann eingeschickt werden und war auch fast doppelt so teuer wie ein Fitbit Zip. Ich bin deshalb zu Fitbit gewechselt und damit auch sehr zufrieden.

Garmin Vivosmart vs. Fitbit Zip

Ein weiterer beliebter Schrittzähler ist das Vivosmart von Garmin. Das Vivosmart ist ein Armband, was mir persönlich zu umständlich ist. Der kleine Fitbit Tracker, den ich immer in der Hosentasche dabei habe, stört mich halt absolut überhaupt nicht und ich persönlich hätte keine Lust, immer ein Armband zu tragen.

Meine Schrittzähler-Erfahrungen (Withings & Fitbit Zip)

Gut, meine Meinung zu Schrittzählern ist natürlich positiv, weil ich mir mit dem Fitbit Zip auch schon den zweiten gekauft habe. Schon vorher mit dem Withings Pulse habe ich mit der Zeit über 6 Kg abgenommen ohne dass ich zusätzlichen Sport gemacht hätte.

Was ich natürlich schon gemacht habe, ist, mehr Bewegung in meinen Alltag einzubauen. Und genau dabei haben mir die Schrittzähler sehr gut geholfen. Sie haben mir viel Motivation zum Abnehmen gebracht.

Und der (für mich) beste Schrittzähler, mit dem ich die besten Erfahrungen gemacht habe, ist der Fitbit Zip.