aeroSling XPE mit Umlenkrollen im Vergleich mit Rex Sport und eaglefit Schlingentrainern

Der XPE ist ein Schlingentrainer von aeroSling mit Umlenkrolle. Durch die Umlenkrolle ist man gezwungen, an beiden Zuggurten gleich stark zu ziehen und Übungen deshalb symmetrisch und damit in aller Regel korrekt auszuführen.

Der aerosling, der aerosling. – Ein wahrhaft tolles Trainings-Ding. Er verleiht Balance und Muskelkraft, man beachte nur den Sling Trainer Vergleich von Bauch-flach.de.

Die Umlenkrolle hat den Vorteil, dass beide Zuggurte schön leicht durch die Rolle gleiten und man quasi exakt gleich stark an beiden Gurten ziehen muss.

Der XPE Slingtrainer mit Umlenkrolle von aeroSling im Detail

XPE Slingtrainer mit Umlenkrolle
  • Befestigung / Montage: mit Türanker (separat)
  • Befestigung / Montage: mit Schlaufe am Befestigungsgurt
  • Eigengewicht: 630 g
  • Farbe: schwarz
  • Flexible Zugbänder mit Durchrutsch-Stop: nein
  • gepolsterte Fußschlaufen: können zusätzlich bestellt werden
  • max. Körpergewicht: 120 kg
  • Übungen mit einem Zuggurt möglich: nein (man kann höchstens mit einem Arm/Bein an beiden Zuggurten gleichzeitig ziehen)
  • Zubehör: Trainings-Video auf DVD
  • Zubehör: Transportbeutel

XPE Slingtrainer mit Umlenkrolle: Preis und weitere Infos

Sling Trainer kaufen

Wenn Sie sich einen Sling Trainer kaufen wollen, sollten Sie sich unbedingt vorher die Sling Trainer Übersicht von Bauch-flach.de ansehen. Den XPE Slingtrainer mit Umlenkrolle von aeroSling können Sie kaufen, wenn Sie weiter oben auf das Produktbild oder auf Preis und weitere Infos klicken.


Ein Nachteil der Umlenkrolle ist, dass mit diesem Sling Trainer Übungen nicht ausgeführt werden können, bei denen nur ein Zuggurt benötigt wird.

Sling Trainer mit Ausgleichsschlaufe im Vergleich

Andere Sling Trainer, wie beispielsweise der Functional Trainer von Rex Sport, haben eine Ausgleichsschlaufe. Dadurch haben Sie sowohl die oben erwähnten Vorteile, die der aeroSling XPE bietet. Gleichzeitig kann man mit einem Sling Trainer mit Ausgleichsschlaufe aber auch Übungen mit nur einem Zuggurt machen, weil eben die Ausgleichsschlaufe den Zuggurt fest hält, wenn man am zweite Zuggurt nicht zieht.

Ein kleiner Nachteil von Sling Trainern mit Ausgleichsschlaufe ist, dass der zweite Zuggurt lose herum baumelt, wenn man mit nur einem Zuggurt trainiert. Aber auch für dieses Problem gibt es eine Lösung. Und zwar Sling Trainer mit lose angebrachten Zuggurten.

Sling Trainer mit lose angebrachten Zuggurten

Bei Schlingentrainern wie dem Sling Trainer professional von eaglefit sind alle Vorteile in einem Gerät vereint.

  1. Wenn man Übungen mit beiden Zuggurten macht, muss man an jedem Griff gleich stark ziehen.
  2. Wenn man Übungen macht, die nur einen Zuggurt benötigen, befestigt man einfach per Karabinerhaken nur einen Zuggurt am Befestigungsgurt und legt den überflüssigen Zuggurt so lange in die Ecke bis man ihn wieder braucht.